K. Schmidt via Email

Die französische Politik sollte sich in erster Linie um ihre internen Probleme (Banlieue) kümmern und die deutsche Politik sich nicht in die Falle locken lassen, dass mit dem Bombardieren in Syrien die dortigen Probleme zu lösen seien.