J. Neunaber via Email

Unbestritten sind Winterkorns Verdienste, aber dass er nichts von den betrügerischen Manipulationen gewusst hat, kann mir niemand erzählen. VW müsste die Verantwortlichen auf Schadensersatz verklagen, was wohl nicht geschehen wird, denn „Helden“ dürfen alles.

J. Maurer via Facebook

Der Rücktritt war zu erwarten und quasi zwingend. Da sollten aber noch mehr Köpfe rollen. Denn Herr Winterkorn ist bestimmt nicht selbst auf die Idee gekommen.

D. Kruse via Email

Die Anwaltskanzleien dieser Welt laufen sich gerade warm, die einen zum Angriff, die anderen zur Verteidigung.