Zurück zur Übersicht

Chef’s Insider

KW24 - 14.06.2016

Lieblingsrezept von Michael Bloomberg: Hirtenburger

Rezept ausdrucken

Zutaten

  • 150 g rote Zwiebeln
  • 80 ml Olivenöl
  • 50 g Zucker
  • 2 ml Himbeeressig
  • 100 ml Tomatenketchup
  • 40 g grober Senf
  • 500 g Lammhack
  • 8 Scheiben Allgäuer Bergkäse
  • 1 Bund Rucola - geputzt
  • 2 rote Äpfel
  • 4 Scheiben Bauernbrot
  • 1 TL gehackter Thymian
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Zubereitung

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, in etwas Olivenöl glasig dünsten und 1 EL Zucker und Essig dazugeben. Etwa 10 Minuten dünsten und einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Backofen auf 220°C Oberhitze vorheizen.

Ketchup mit Senf verrühren, mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken.
Das Lammhack zu 4 flachen Patties formen, bei großer Hitze in einer Pfanne in etwas Olivenöl beidseitig scharf anbraten, salzen und pfeffern. Nach dem Umdrehen mit je 2 Scheiben Bergkäse belegen, Hitze reduzieren und gar ziehen lassen.

Äpfel waschen, Kernhaus ausstechen und in 8 dünne Scheiben schneiden. Apfelscheiben zuckern und in einer Grillpfanne für 1–2 Minuten anrösten.
Brote halbieren, mit Olivenöl bestreichen, mit etwas Salz und gehacktem Thymian bestreuen, auf den Grillrost legen und im vorgeheizten Backofen knusprig rösten. Den Burger nach Belieben zusammenbauen und servieren.

Chef's Insider Tipp

Kaufen Sie immer nur frisch durchgedrehtes Hackfleisch bei Ihrem Metzger des Vertrauens und verarbeiten Sie es am Tag des Einkaufs. Grundsätzlich ist zu sagen, dass falschverstandene Sparsamkeit bei Lebensmitteln sich nicht auszahlt.