Zurück zur Übersicht

Chef’s Insider

KW43 - 21.10.2015

Lieblingsrezept von Starinvestor Warren Buffett: T-Bone-Steak

Rezept ausdrucken

Zutaten

Für drei Portionen
  • 700 g Steak, T-Bone
  • Rapsöl zum Braten
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Prise Rohrzucker
  • 150 ml Cola
  • 1 Bund gehacktes Koriandergrün
  • 1/2 rote, fein geschnittene Chilischote
  • Zitronenschale einer kleinen Zitrone
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Das T-Bone rundum leicht mit Rapsöl einreiben und mit einer Prise Rohrzucker und Salz würzen. Das Steak bei starker Hitze auf beiden Seiten anbraten.

2. Dann das Steak auf ein Gitter in den Backofen legen und bei ca. 100 Grad für ein „rare“ gebratenes Steak bis zu einer Kerntemperatur von 48 Grad garen.

3. Inzwischen aus Cola, Koriander, Chilischote, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer sowie ca. 4 EL Olivenöl eine Marinade herstellen und das Steak während des Garens mehrmals mit der Marinade bestreichen.

4. Vor dem Anschneiden kurz ruhen lassen. Dann mit einem schmalen Messer das Fleisch vom Knochen lösen und aufschneiden.

Chef's Insider Tipp

Liegt die Kerntemperatur bei 53-54 C, dann ist das Steak „medium rare“. Medium ist es bei ca. 56-57 C, 58-59 C ist „medium well“. Für alles über 60 Grad ist das Fleisch zu schade, dann sollte man vielleicht lieber einen Schmorbraten zubereiten.