Persönlich. Meinungsstark. Unterhaltsam.

Wir beliefern börsentäglich rund 450.000 Abonnenten mit den wichtigsten News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen - jeden Montag bis Freitag pünktlich zum Start in den Tag noch vor 6 Uhr.

Morning Briefing

Der Klassiker, kostenlos

Die wichtigsten News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen

Börsentägliches Morning Briefing per E-Mail gegen 6 Uhr

Kostenlos und jederzeit kündbar

Morning Briefing plus

Für alle, die mehr wollen

Sie erhalten Zugriff auf alle verlinkten Artikel

Sie dürfen ausgewählte Handelsblatt-Events besuchen

Nehmen Sie an Telefonkonferenzen mit Handelsblatt-Redakteuren teil

Wir liefern exklusive Beiträge, Infografiken und Gastkommentare

Starten Sie mit einem Newsletter ohne klassische Anzeigen in den Tag

danach 7,90€/Monat, jederzeit monatlich kündbar
Donnerstag, 02.02.2023

Nirgendwo zeigen sich die fatalen Folgen eines Subventionswettlaufs so deutlich wie in der Chipbranche. Seit Jahren besteht das Investitionsmodell der großen Halbleiterkonzerne darin, rund um den Globus ihren Geldbeutel aufzuhalten und abzuwarten, in welchem Land am meisten Staatsgeld hineinregnet. Dort wird dann die nächste Chipfabrik gebaut, auf dass Politikerinnen und Politiker von Standortqualität und Zukunftsfähigkeit fabulieren können.

Christian Rickens